Kategorienarchiv: Kulturelle Bildung

Märchen 2.0

 
 
 
 
 
Wieder standen sie auf den Brettern, die die Welt bedeuten, und begeisterten ihr Publikum: Die Chor- und Theater-AG führte unter der Leitung von Michael Lugert und Stephan Vanecek das Musical „Es war einmal…“ auf.
 
 

Weiter lesen »

Jedem Kind seine Kunst!

 
 
 
 
 
Derzeit wirkt die Bildhauerin Britta Deutsch wieder am Bodenländchen in gewohnt souveräner und professioneller Art: Durch das Landesprogramm „Jedem Kind seine Kunst“ können diesmal die Viertklässler ihre Druckwerkstatt besuchen.
 
 

Weiter lesen »

Neue Runde für die Bläser

 
 
 
 
 
Es ist wieder so weit: Die zukünftigen Drittklässler können sich bei Interesse zu den neuen Kursen der Bläserklasse anmelden!

Manege frei!

 
 
 
 
 
Mit viel Eifer und Engagement haben sich die Kinder der Grundschule am Bodenländchen und ihre Gäste aus Meulenwald- und Levana-Schule auf vier Zirkusvorstellungen mit dem Circus ZappZarap vorbereitet – über 1200 Zuschauer konnten sich an zwei Tagen von der professionell ausgeführten Zirkusshow verzaubern lassen.
 
 

Weiter lesen »

So ein Zirkus!

 
 
 
 
 
Am Bodenländchen heißt es in dieser Woche täglich: „Manege frei!“ für große und kleine Artisten. Es geht im wahrsten Sinne des Wortes rund im Zirkusprojekt mit dem Circus ZappZarap – mehr wird noch nicht verraten…
 
 
 

Weiter lesen »

Zu Gast: Uli Führe

 
 
 
 
Wenn ein locker-leichtes „Schubiduba“ von beschwingt vor sich hin singenden Kindern durchs Schulhaus hallt, dann muss da jemand mächtig was richtig gemacht haben… Auf Einladung von Johannes Klar besuchte uns der bekannte Stimmbildner und Komponist Uli Führe, der die einzelnen Jahrgangsstufen kindgerecht zum Klingen brachte. Unten stehend findet sich der Bericht von Sandra Blass-Naisar im …

Weiter lesen »

Autodesigner von morgen

 
 
 
 
 
Die 4c durfte sich mit Herrn Plaul an Hammer, Schraubendreher, Schmirgelpapier und Säge betätigen. Herausgekommen sind eine Menge Fahrzeuge, die Beachtung verdienen!
 
 
 

Weiter lesen »

Hokus Pokus Fidibus

 
 
 
 
 
Auch wenn keine Magie im Spiel ist: Das Musikprojekt des Familienzentrums „fidibus“ mit Silvia Willwertz verzaubert die Erstklässler/innen.
 
 

Weiter lesen »

Interreligiöses Friedensgebet

 
 
 
 
Zum ersten Mal beteiligte sich die Grundschule Schweich mit einem eigenen Beitrag am „Ewig Gebet“ der Pfarreiengemeinschaft mit einer eigenen Gebetsstunde in der Aula der Schule.
 
 
 
 

Weiter lesen »

Wehe, wehe, wenn ich an das Ende sehe…

 
 
 
 
Die Halbjahreszeugnisse stehen vor der Tür – für viele Kinder Grund zur Freude, für einige allerdings auch eine Zeit mit Bauchschmerzen. Dass jedes unserer Kinder unverzichtbar und wertvoll ist, auch wenn die Noten mal nicht so gut sind, steht außer Frage. Dennoch haben sich die Kinder aus der Klasse 4c Gedanken gemacht, was so passieren …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «