Kategorienarchiv: Kulturelle Bildung

Bremer Stadtmusikanten machen Station am Bodenländchen

 
 
 
 
 
So ein Theater: Die Musik- und die Theater-AG haben sich zusammengeschlossen, um das Märchen „Die Bremer Stadtmusikanten“ auf die Bühne zu bringen.
 
 
 

Weiter lesen »

Kein grober Schnitzer

 
 
 
 
Die Angebote des Grünen Klassenzimmers der Stadt Trier sind so beliebt wie sie zahlreich sind. Aus dem vielfältigen Programm auszuwählen, ist bei dem großen Angebot gar nicht immer so einfach. Die Klassen 1a und 1b entschieden sich, einen ganzen Tag auf dem Petrisberg zu verbringen, wo sie die mobile Schnitzwerkstatt von Engel Mathias Koch besuchten.
 
 

Preis für Kreative

 
 
 
 
Vom Bodenländchen kamen gleich drei Gewinner/innen beim großen Volksbank-Malwettbewerb: Während die Schule in den letzten Jahren leider immer leer ausging, waren in diesem Jahr sogar mehrere Kinder erfolgreich. Glückwunsch an Alexia, Lucie (beide Kategorie Bilder) und Peter (Kategorie Quiz)!
 
 
 

Weiter lesen »

Gleich knallt’s!

 
 
 
 
Wie aus dem wahren Leben: Ein kleiner Konflikt schaukelt sich immer höher, bis es knallt – ein Thema, das vom Hein-Knack-Theater kindgerecht und zugleich lustig und nachdenklich während der Gewaltpräventionswochen für die 1.-3. Klassen am Bodenländchen dargeboten wird. Die Viertklässler kommen in den Genuss des Stückes „Schweinebacke“ – das Lachen bleibt hier schon öfter im …

Weiter lesen »

Mit Peter Pan unterwegs

 
 
 
Alle Jahre wieder lockt das Theater Trier – in diesem Jahr mit einem Musical, bei dem sogar ein Mitglied unseres Kollegiums mitwirkte. Alle Klassen der Schule machten sich in sieben Bussen auf den Weg ins große Haus nach Trier, und Stephan Vanecek erklärte sich als Mitwirkender an der Produktion gerne dazu bereit, im Anschluss an …

Weiter lesen »

Besinnliche Stunde im Advent

 
 
 
 
Rund 700 Zuhörer konnten am Freitagabend in der Pfarrkirche St. Martin in zwei aufeinanderfolgenden Adventskonzerten eine teils heitere, teils anrührende besinnliche Stunde erleben, zu der alle Klassen der Grundschule ihren Beitrag beisteuerten.
 
 
 

Weiter lesen »

Weihnachtsgrüße aus der Verbandsgemeinde

 
 
 
 
Alle Jahre wieder lädt VG-Bürgermeisterin Christiane Horsch die Grundschulkinder von der Römischen Weinstraße ein, eine Weihnachtsgrußkarte zu entwerfen. Auch in diesem Jahr durften wieder fünf Kinder der Grundschule Schweich als Preisträger zur Siegerehrung in den Sitzungssaal kommen.
 
 

Weiter lesen »

Markttag der Stadtwoche in neuem Gewand

 
 
 
 
Auch wenn die Wanderung zum Synagogenvorplatz noch recht nass ausfiel: Die Klassen 3b, 4a und 4b hatten bei ihrem Auftritt beim Familientag auf der großen Bühne anlässlich der Stadtwoche Schweich jede Menge Spaß.
 
 
 

Weiter lesen »

Vorsicht, Kunst!

 
 
 
 
Im Juli konnte am Bodenländchen nach Herzenslust gemalt werden – unter der Anleitung der Bildenden Künstlerin Dorette Polnauer, die uns über das Landesprojekt „Jedem Kind seine Kunst“  in vielen Klassen zur Verfügung stand.
 
 
 

Weiter lesen »

Kleine Hexe bezaubert das Bodenländchen-Publikum

 
 
 
 
Die Premiere haben sie erfolgreich hinter sich gebracht: Musical- und Chor-AG der Leiter Michael Lugert und Stephan Vanecek gaben ihre neueste Musical-Produktion „Die kleine Hexe“ in der Aula der Grundschule zum Besten – zum Entzücken der angereisten Gäste.
 
 
 

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge