Kategorienarchiv: Kulturelle Bildung

Kasperletheater zum Anfassen

 
 
 
 
Am Donnerstag, den 25.06.2015, gingen alle vier ersten Klassen ins Puppentheater in Schweich. Hier gastiert nämlich seit dem letzten Wochenende das Puppentheater der Familie Liebe. Die Familie spielt in der 5. Generation, das jüngste Kind besucht derzeit unsere Schule.
 
 
 

Weiter lesen »

Frau Müller bleibt da

 
 
 
 
Einen besonderen Elternabend haben sich knapp 100 Besucher nicht entgehen lassen: SponTat machte Station in der Aula der Grundschule mit dem Tufa-Erfolgsstück „Frau Müller muss weg“.
 
 
 

Weiter lesen »

Mobile MusikWerkstatt zu Besuch im ersten Schuljahr

 
 
Das Familienzentrum Fidibus aus Trier-Feyen ist bekannt für seine kreativen musikalischen Projekte. Jetzt konnte die Leiterin Silvia Willwertz mit ihrem Team Station in den vier ersten Klassen am Bodenländchen machen – und begeisterten mit Spaß beim Bau von Klanghölzern aus heimischen Hölzern und dem Musizieren mit ihnen. Das Projekt wurde ermöglicht durch unseren Förderverein, der …

Weiter lesen »

Südamerikanische Rhythmen mit Los Masis

 
 
 
Ein temperamentvolles Konzert konnte die Schulgemeinschaft am Freitagabend in der Pfarrkirche St. Martin erleben: Die bolivianische Musikgruppe Los Masis entführte mit landestypischen Rhythmen und Klängen voll Lebensfreude in eine andere Welt. Die Kinder der Levana-Schule und der Grundschule am Bodenländchen durften dabei ihre im vorab stattgefundenen Workshop erlangten Fähigkeiten einem großen Publikum vorstellen.
 
 
 

Kinder in bolivianischer Vorfreude

 
 
 
 
Ein Ereignis wirft seine Schatten voraus – im Vorfeld zum Besuch der bolivianischen Musikgruppe „Los Masis“ trafen sich die Kinder der 2b in der Levana-Schule mit ihren musikalischen Partnern. Sie erlebten eindrucksvoll, dass gemeinsames Musizieren verbindet.
 
 

Weiter lesen »

Ausstellungseröffnung „Freunde fürs Leben“

 
 
 
Die Klassen 4a und 4b brachten nicht nur Farbe, sondern auch Leben ins Erdgeschoss der Verbandsgemeindeverwaltung Schweich: 16 der 35 bei einem besonderen Kunstprojekt entstandenen farbenfrohen, großformatigen Portraits schmücken nun für zwei Monate einen Flur des Verwaltungsgebäudes.
 
 
 
 

Weiter lesen »

SchulART – kreativ abhängen

 
 
Einige Wochen lang gestalteten die SchülerInnen der Klassen 4a und 4b im Rahmen eines Projekts mehrere Garderobenleisten aus den Treppenhäusern der Schule. Die Reporter An, Leonie und Jan waren auch dabei und berichten wie folgt.
 
 
 

Weiter lesen »

Freunde fürs Leben

 
 
Am Dienstag und Mittwoch zeigte sich die Klasse 4a wieder von ihrer kreativen Seite. Ein zweitägiges Projekt von FSJlerin Lea Leitz mit der Künstlerin Simone Busch sollte zu einer gelungen Veranstaltung werden. Auch die Reporter-Kids waren dabei und berichten folgend.
 
 
 
 

Weiter lesen »

Besuch bei Urmel

 
 
 
Heiß ersehnt und so schnell vorbei: Die ganze Grundschule am Bodenländchen fand wieder den Weg ins Theater Trier und erlebte eine mitreißende Inszenierung des Kinderbuchklassikers „Urmel aus dem Eis“ von Max Kruse als Musical.
 
 
 

Weiter lesen »

Weihnachtsgrüße von Kinderhand

 
 
 
Auch in diesem Jahr ließ es sich Verbandsgemeindebürgermeisterin Christiane Horsch nicht nehmen, einen Wettbewerb für ihre offizielle Weihnachtsgrußkarte unter den Grundschulkindern auszuloben. Auch vom Bodenländchen waren wieder einige Preisträger dabei.
 
 
 

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge