Kategorienarchiv: Kulturelle Bildung

Besuch bei Urmel

 
 
 
Heiß ersehnt und so schnell vorbei: Die ganze Grundschule am Bodenländchen fand wieder den Weg ins Theater Trier und erlebte eine mitreißende Inszenierung des Kinderbuchklassikers „Urmel aus dem Eis“ von Max Kruse als Musical.
 
 
 

Weiter lesen »

Weihnachtsgrüße von Kinderhand

 
 
 
Auch in diesem Jahr ließ es sich Verbandsgemeindebürgermeisterin Christiane Horsch nicht nehmen, einen Wettbewerb für ihre offizielle Weihnachtsgrußkarte unter den Grundschulkindern auszuloben. Auch vom Bodenländchen waren wieder einige Preisträger dabei.
 
 
 

Weiter lesen »

Ausflug nach Trier mit Lampionbau

 
 
 
Von ihrem Ausflug in die Stadtgeschichte und dem anschließenden Lampionbau im Museum Simeonstift erzählen Katharina, Christopher, Evelyn und Nele.
 
 
 
 
 

Weiter lesen »

Bewunderndes Staunen zur Projektpräsentation

 
 
 
Eine Woche voller neuer Entdeckungen der eigenen Fähigkeiten ging zu Ende – Grund genug, Eltern und Großeltern die Ergebnisse der Projektwoche zu präsentieren.
 
 
 
 

Weiter lesen »

Sondervorstellung für besondere Gäste

 
 
 
Die Theater- und Chor-AG wollte ihr gefeiertes Stück „Es war einmal… im 21. Jahrhundert“ noch ein letztes Mal aufführen und lud sich dazu besondere Gäste ein.
 
 
 
 
 

Weiter lesen »

Weltmeisterlicher Start in die Projektwoche

 
 
Nach dem 4-Sterne-Wochenende geht es für die Kinder am Bodenländchen aufregend weiter: Die Projektwoche zum Thema Architektur lässt bereits nach den ersten Stunden erahnen, wie das Schulgebäude bereichert werden wird. Die Sinne und die handwerklichen Fähigkeiten der Kinder werden dabei gleichermaßen gefordert.
 
 
 
 

Weiter lesen »

Kleine Musiker spucken große Töne

 
 
Alle Zweitklässler waren bei Interesse an einer zweijährigen Instrumentalausbildung aufgerufen, am Schnuppernachmittag die Präferenz für ein Blasinstrument zu ermitteln – und weit über 30 Kinder sind gekommen.
 
 
 
 
 

Weiter lesen »

Es war einmal… im 21. Jahrhundert

 
 
Mit Spannung erwartet wurde die diesjährige Aufführung der Theater- und Chor-AG der Ganztagsschule. Die zur Premiere angereisten Fans erlebten einen wunderbaren Musical-Abend und feierten die Kinder mit mächtigem Applaus.
 
 
 
 
 

Weiter lesen »

Vom Dschungel gefesselt

 
 
 
Eine ganze Schule entführen und im Dschungel gefangen halten – geht das? Zumindest, wenn die Kinder vom Dschungelgeschehen gefesselt sind – so wie die Kinder der Grundschule Schweich beim aktuellen Weihnachtsstück „Das Dschungelbuch “ im großen Haus des Theaters Trier.
 
 
 
 

Weiter lesen »

Musikalischer Nachmittag mit Überraschungsgast

 
 
Beim gemeinsamen musikalischen Nachmittag mit der Orientierungsstufe des Stefan-Andres-Schulzentrums konnten die Ganztagskinder der 3. und 4. Klassen einmal mehr ihr musikalisches Können unter Beweis stellen.
 
 
 
 
 

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge