Kategorienarchiv: aus dem Schulleben

Teilen kann so schön sein…

 
 
 
 
 
Auch zum Martinsjahr fanden sich wieder Kinder der Levana- der Meulenwald- und der Grundschule gemeinsam mit denen der Kita der Lebenshilfe zusammen, um das Martinsfest zu feiern.
 
 

Weiter lesen »

Klingender Abschied in die Herbstferien

 
 
 
 
 
Durch das Engagement von Johannes Klar, der über die Pfarrei an der Schule regelmäßig mit alle Klassen singt, kamen die Bodenländchen-Kinder in den Genuss der Stimmbildnerin Judith Kamphues. Bei ihrem Besuch in den Klassen verblüffte sie durch witzige Übungen und lockte ganz ungewohnte Töne hervor.
 
 

Weiter lesen »

Große Bühne für kleine Künstler

 
 
 
 
In diesem Jahr bildete die Vorstellung der Grundschule am Bodenländchen den Auftakt des Montagnachmittagprogramms am Schweicher Stadtfest – trotz hoher Temperaturen waren die Ganztagskinder aus dem 4. Schuljahr mit Freude bei der Sache.
 
 
 

Weiter lesen »

Sonne und Traubensaft zum Festumzug

 
 
 
 
 
Traditionell beteiligt sich auch die Grundschule Schweich gerne am Umzug zum Stadtfest. In diesem Jahr nahmen besonders viele Kinder teil.
 
 

Weiter lesen »

Hurra, ich bin ein Schulkind

 
 
 
 
 
82 frischgebackene Schulkinder wurden heute am Bodenländchen begrüßt – nach einem stimmungsvollen Gottesdienst kamen alle in der Bodenländchenhalle zusammen, um die „Neuen“ feierlich aufzunehmen.
 
 
 

Weiter lesen »

Endgültig Ferien am Bodenländchen

 
 
 
 
 
Auch die schönste Zeit geht einmal zu Ende: Die Ferienbetreuung am Bodenländchen schließt ihre Pforten, und am letzten Tag kommt tatsächlich ein bisschen Wehmut auf.
 
 

Weiter lesen »

Start in die Ferienbetreuung

 
 
 
 
 
Zum zweiten Mal findet am Bodenländchen eine Ferienbetreuung statt – in den ersten zwei Wochen können jeweils 25 Kinder ein Ferienspaßprogramm besuchen, das den Eltern helfen soll, Familie und Beruf in Einklang zu bringen.
 
 
 

Weiter lesen »

Du warst mein Pate

 
 
 
 
 
Und wieder heißt es Abschied nehmen: 91 Viertklässler zeigten an ihrem letzten Schultag am Bodenländchen noch einmal, was in ihnen steckt.
 
 
 

Weiter lesen »

Rodeln in Riol

 
 
 
 
 
Die Klassen 2a und 4b konnten endlich den seit April wegen schlechten Wetters ständig verschobenen Wandertag nachholen. Der Weg führte sie an den Triolago in Riol.
 
 
 

Weiter lesen »

Früh übt sich…

 
 
 
 
 
Zum Kennenlernnachmittag kamen die zukünftigen Erstklässler für eine aller- allererste Stunde am Bodenländchen vorbei – und zeigten, dass sie schon jetzt zu „echten“ Schulkindern taugen!
 
 

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge