Kategorienarchiv: aus dem Schulleben

Wir treiben die trüben Tage aus!

 
 
 
 
Traditionell gehört der Weiberfasching am Bodenländchen in Kinderhand. Mit bunten, fantasievollen Kostümen trotzten unsere Kleinsten denn auch dem tristen Wetter und ließen in der Bodenländchenhalle die Sonne aufgehen – zumindest, was die Stimmung betraf…
 
 
 

Weiter lesen »

Besinnliche Stunde im Advent

 
 
 
 
Rund 700 Zuhörer konnten am Freitagabend in der Pfarrkirche St. Martin in zwei aufeinanderfolgenden Adventskonzerten eine teils heitere, teils anrührende besinnliche Stunde erleben, zu der alle Klassen der Grundschule ihren Beitrag beisteuerten.
 
 
 

Weiter lesen »

Eine Reise durch die Welt

 
 
 
Am Schulfest wurden zahlreiche Projektarbeiten präsentiert, die das Reisefieber verstärken. Pünktlich zum Start in die Herbstferien geben wir hier Eindrücke wieder von den einzelnen Projektständen, die Lust auf mehr machen… Toll, was in drei Tagen alles zusammenkommt – die Bilder sprechen für sich! Mit ihnen wünschen wir schöne Ferien und dass wir uns wohlbehalten wiedersehen!
 
 
 

Welcome, Sawubona, Svagata zu 40 Jahren Grundschule am Bodenländchen

 
 
 
 
40 Jahre ist es her, dass in der damals neu geschaffenen Grundschule der erste Jahrgang eingeschult wurde. Den runden Geburtstag nahm die Schulgemeinschaft zum Anlass, bei zunächst sonnigem Oktoberwetter ihr Schulfest zu feiern.
 
 
 

Weiter lesen »

Willkommen zum Schulfest!

Am 1. August 1975 wurde in Schweich der erste Jahrgang in eine Grundschule eingeschult – aus der ehemaligen Volksschule ging sie hervor und wurde an deren Standort Bodenländchen eingerichtet. Die Klassen 5 bis 9 zogen als Hauptschule in das neu errichtete Stefan-Andres-Schulzentrum. Ein runder Geburtstag also, wenn auch kein Jubiläum. Grund genug für die Schulgemeinschaft, …

Weiter lesen »

Segen von oben zum Erntedankumzug

 
 
 
 
Auch in diesem Jahr nahmen die Kinder der Grundschule am Bodenländchen am traditionellen Erntedankumzug anlässlich der Stadtwoche Schweich teil. Trotz pünktlich einsetzenden Regens ließen sich die Teilnehmenden dabei die Laune nicht verderben.
 
 

Weiter lesen »

Von Ritter Rost und dem Wissenshunger

 
 
 
 
Was isst die Schultüte am liebsten? 70 frischgebackene Erstklässler/innen durften das an ihrem ersten Schultag am Bodenländchen durch das Musiktheaterstück „Ritter Rost und die Schultüte“, dargebracht durch die Klassen 4c, 4d, 3b und 3c, erfahren. Und auch sonst wurde es ein aufregender erster Schultag…
 
 

Weiter lesen »

Start ins neue Schuljahr 2015/16

 
 
 
Nach den großen Ferien, die hoffentlich allen viel Vergnügen, gute Erholung, schöne Erfahrungen und Zeit mit der Familie sowie Neugier und Lust auf das neue Schuljahr gebracht haben, starten wir am Montag, 7. September, mit den Klassenstufen 2-4 zur gewohnten Zeit am Bodenländchen; unsere Erstklässler begrüßen wir dann am Dienstag, 8. September.
 
 

Erste Ferienbetreuung am Bodenländchen

 
 
 
 
Zum Start der Sommerferien gibt es auch eine neue Einrichtung an unserer Grundschule: Zum ersten Mal lädt die Ferienbetreuung insgesamt 45 Kinder ein, zwei Wochen lang im Zeichen der vier Elemente zu verbringen.
 
 
 

Weiter lesen »

Pate, ich schenk‘ dir ein Foto

 
 
 
 
Mit einer sowohl schmissigen als auch bewegenden Abschiedsfeier wurden unsere „Großen“ auf die Reise in die weiterführende Schullandschaft geschickt. Sicher bleibt die Erinnerung an die Bodenländchenzeit noch lange im Gedächtnis – nicht zuletzt deshalb, weil sie unterstützt wird durch die Fotos der Patenkinder…
 
 
 

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge