Kategorienarchiv: aus den Klassen

Die Kirche erkunden

 
 
 
 
 
Zu einer ungewöhnlichen Recherche machten sich die Religionskinder des 3. Schuljahres auf den Weg: Sie erkundeten in einer Rallye ihre Pfarrkirche St. Martin. Erstaunlich, was es da Interessantes zu sehen gab…
 
 

Weiter lesen »

Märchenprojekt die 2.

 
 
 
 
 
Auch in der letzten Schulwoche konnten sich die 2. Klassen auf ihren Märchentag freuen. Ein kleiner Einblick in die Werkstätten zu „Hänsel und Gretel“ gewährt uns Mona Schon.
 
 

Weiter lesen »

Weihnachten in der 4c

 
 
 
 
 
Ein tolles Weihnachtsprogramm haben sich die Kinder der 4c für ihre Weihnachtsfeier ausgedacht: Neben dem englischen Theaterstück rund um Froggy und dem Tanz der Mädchen auf die Titelmelodie von „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ brachten sie einen Weihnachtsrap und einige Weihnachtslieder – auch von Solisten am Keyboard – zu Gehör. Einen kleinen Eindruck liefert die Fotostrecke.
 

Der Zeitenmann zum Jahresende

 
 
 
 
 
Der Weihnachtsmann hat gerade Hochsaison und ist in aller Munde. Aber wer kennt schon den Zeitenmann? Richtig: niemand. Kein Wunder, dass er verärgert ist, wo er doch so eine wichtige Funktion hat…
 
 

Weiter lesen »

Märchenhaft!

 
 
 
 
 
Märchentag in den 2. Klassen: Stufenübergreifend durften die Kinder der 2. Klassen in verschiedenen Workshops das Märchen „Sterntaler“ kennenlernen. Nächste Woche folgt „Hänsel und Gretel“  – die Kinder freuen sich schon sehr!
 
 

Weiter lesen »

Vorrunde bei „Créajeune“ erreicht

Toller Erfolg für die Klasse 4b und Klassenlehrer Michael Lugert: Unser Partner medien+bildung.com hat ihren Beitrag zum letztjährigen Adventskalender beim Filmwettbewerb „Créajeune“ der Großregion (Saarland, Luxemburg, Lothringen, Rheinland-Pfalz und Wallonie) eingereicht und er wurde in die Vorauswahl aufgenommen! Die Teilnahme an der 11. Ausgabe des Wettbewerbs Créajeune in der Kategorie „Kinder“ wird in der 4b …

Weiter lesen »

Lieber, guter Nikolaus…

 
 
 
 
 
Großes Hallo am Bodenländchen: Die 1. und 2. Klassen bekamen Besuch vom Nikolaus. Neben den kleinen Gedicht- und Liedbeiträgen der Kinder erfreute in diesem Jahr der „echte“ kleine (und faire) Schoko-Nikolaus des Bonifatius-Werkes. Vielen Dank an den Förderverein für die Ermöglichung des süßen Geschenkes!
 
 
 

Weiter lesen »

Im Technik-Fieber

 
 
 
 
 
So macht Sachunterricht Spaß: Mit den neuen Technikkästen, die wir durch die Finanzierung des Fördervereins anschaffen konnten, lässt es sich gut Bauen und Konstruieren! Der handlungsorientierte Unterricht mit Hilfe dieses tollen Materials trifft auf große Begeisterung bei Kindern wie Lehrkräften.
 
 

Weiter lesen »

Von Spatzen und Ratten

 
 
 
 
 
Die ersten Klassen konnten sich auf ein Erlebnis in der Tufa freuen, an dem ein unter ihnen allseits Bekannter beteiligt war: Theaterpädagoge (und „unsere“ PF) Stephan Vanecek spielte traditionell eine Hauptrolle im Tufa-Weihnachtsmärchen „Spatz Fritz“.
 
 

Weiter lesen »

Mathe kann auch lecker sein

 
 
 
 
 
Großes Hallo im Mathematikunterricht der 3b: Nicht nur, dass die zuvor eingeführten Gewichtseinheiten Gramm und Kilogramm handelnd durch die Umsetzung eines Waffelrezeptes erfasst wurden – die Erfahrungen dabei wurden zudem medial mittels iPads festgehalten. Und das Ergebnis konnte sich nicht zuletzt sehen und schmecken lassen!
 
 
 

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «