Kategorienarchiv: aus AGs und Projekten

Der Stoff, aus dem die Träume sind

 
 
 
 
 
Nach einjähriger Pause rattern in diesem Schuljahr wieder die Nähmaschinen am AG-Donnerstag der Ganztagsschule.
 
 
 

Weiter lesen »

Special Olympics in Trier

 
 
 
 
 
Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Die Special Olympics für geistig behinderte Kinder findet in diesem Jahr in Trier statt. Wie in den Jahren zuvor dürfen auch gemischte Mannschaften an den Start gehen, sodass die kooperative Kanu-AG mit der Levana-Schule auch wieder zwei Kinder vom Bodenländchen aufnimmt.
 
 

Weiter lesen »

Mut tut gut!

 
 
 
 
In diesem Winter durfte die Grundschule am Bodenländchen durch die Projektgenehmigung und -finanzierung über das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ und die Partnerschaft für Demokratie in der VG Schweich ein Zivilcourage-Training für alle 4. Klassen durchführen. Dabei entdeckte so manches Kind ganz neue Fähigkeiten…
 
 

Weiter lesen »

Im Apfelland

 
 
 
 
Die Klasse 1c war mit ihrer Lehrerin Frau Mosel von Familie Petereit zum Ernten auf die Apfelwiese eingeladen worden. Was Erstklässler schon alles rund um den Apfel wissen und festhalten können, sehen wir auf den folgenden Fotos.
 
 
 

Weiter lesen »

Wilde Kerle führen zusammen

 
 
 
 
Wer hätte gedacht, dass ausgerechnet wilde Kerle Kinder mit und ohne Behinderung zusammenführen? Bei der Vernissage am Freitagmorgen konnten zahlreiche Gäste bestaunen, was in einer gemeinsamen Kunstprojektwoche der Treverer-Schule und der Grundschule Schweich so alles entstanden ist.
 
 
 

Weiter lesen »

Ich brauch mal nen Achter!

 
 
 
 
Der Schuljahresbeginn der Klasse 2a steht ganz im Zeichen des gemeinsamen Großprojektes mit der Klasse U4 der Treverer-Schule: Eine Woche lang treffen sich die Kinder beider Schulen auf der Molitorsmühle, um mit den Bildhauern Britta Deutsch und Werner Müller „wilde Kerle“ aus Holz entstehen zu lassen.
 
 

Weiter lesen »

Freude in blau

 
 
 
 
 
Seit Februar besteht die Kooperation in Sachen Fußball mit der Eintracht Trier – Robin und Christoph waren begeisternde Fußballlehrer. Zum Abschluss des Schuljahres gab es noch einmal eine Überraschung für die Kinder der Fußball-AG.
 
 
 

Weiter lesen »

Hundstage

 
 
 
 
Hundstage, so nennt man die heißen Tage Ende Juli bis Ende August, die uns nun bevorstehen. Ob Schulhund Ben mit seinem dicken, flauschigen Fell sie herbeisehnt?  Die Kinder auf jeden Fall schon: Sie freuen sich auf die Ferien, und Ben hat sich für seine Arbeit im vergangenen Schuljahr seinen Knochen redlich verdient!
 
 
 

Lesespaß pünktlich für die Ferien

 
 
 
 
Die Literaturwerkstatt unter der Leitung der beiden FSJlerinnen Elena Kruppert und Rebecca Heikaus hat in einem Jahr literarischer Tätigkeit ein Buch zusammengestellt, das nun veröffentlicht wurde. Bei der Lesung konnten sich alle Kinder der Schule von der Qualität überzeugen – und viele Fragen stellen.
 
 
 

Weiter lesen »

Bremer Stadtmusikanten machen Station am Bodenländchen

 
 
 
 
 
So ein Theater: Die Musik- und die Theater-AG haben sich zusammengeschlossen, um das Märchen „Die Bremer Stadtmusikanten“ auf die Bühne zu bringen.
 
 
 

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge