Monatliches Archiv: Mai 2014

Walderlebnistag der 3. Klassen

 
 
Die 3c machte den Anfang der Vorbereitung unserer dritten Klassen auf die Waldjugendspiele, die anderen folgten auf dem Fuße: Der den Kindern bereits aus der Walderlebnisschule bekannte Förster Herr Neukirch lud alle Drittklässler zu einem eigenen Walderlebnistag in den Meulenwald ein. Der Bericht der Kinder von einem erlebnis- und lehrreichen Vormittag folgt – zunächst sprechen …

Weiter lesen »

Präsidentin eröffnet erstes Inklusionsturnier in Schweich

 
 
Zum ersten inklusiven Fritz-Walter-Turnier in Rheinland-Pfalz luden die Grundschule am Bodenländchen Schweich und die Kommission für Inklusion des Fußballverbandes Rheinland ein. Schirmherrin und ADD-Präsidentin Dagmar Barzen eröffnete das vielbeachtete Turnier, und unter den Kindern grassierte das Fußball-Virus.
 
 
 
 
 

Weiter lesen »

Herr Plaul im Interview

 
 
Die Reporter-Kids Niklas und Maxime hat interessiert, wie Herr Plaul so privat ist – und dachten, das interessiert sicher auch die anderen Kinder…
 
 
 
 
 

Weiter lesen »

Experimentieren und Spielen am Bach

 
 
Die Klassen 2a und 3a nutzten das gute Wetter, um am Föhrenbach im Uhlengarten zu spielen und zu experimentieren.
 
 
 
 
 

Weiter lesen »

Entführt in andere Welten

 
 
Auf Einladung des Fördervereins durften sich die Kinder des zweiten und vierten Schuljahres von Kinderbuchautorin Resemie Kertels entführen lassen: die einen in die Welt der Piraten, die anderen nach  Trier im Jahr 1270.
 
 
 
 
 

Weiter lesen »

Der Grüffelo zu Besuch bei der 1b

 
 
Ein ganz besonderes Projekt hatte sich Jahrespraktikantin Lisa Schunk für ihre Abschlussarbeit in der Ganztagsschule ausgedacht: Sie brachte den Grüffelo und damit das Theater zu den von ihr betreuten Kindern der 1b.
 
 
 
 
 
 

Weiter lesen »

Medien-AG im 2. Halbjahr

Die Mannschaft hat gewechselt, und auch das Aufgabenfeld ist neu: Zurzeit arbeiten die Kinder in der Medien-AG an verschieden kleinen Trickfilmen, die sie selbstständig anhand unzählig kleiner Arbeitsgänge entwickeln und mit Tablets und später auch I-Pads aufzeichnen und bearbeiten. Die Bildergalerie gibt einen kleinen Einblick in zwei Arbeitsgruppen.
 
 
 
 
 

Weiter lesen »

Erfolgreich beim Känguru-Wettbewerb

 
 
Weit gesprungen: Julian Krippes aus der Klasse 4a hat als erfolgreichstes Kind der Grundschule am Bodenländchen mit 110 erreichten Punkten einen zweiten Platz beim Känguru-Wettbewerb ergattert. Die Schulgemeinschaft gratuliert zum mathematischen Erfolg!
 
 
 
 
 

Weiter lesen »

25 Fragen an Frau Steinmetz

 
 
Die Reporter-Kids sind von Natur aus neugierig und haben sich für die nächste Zeit vorgenommen, ein paar Personen aus der Schule zu allem zu befragen, was sie an ihnen interessiert. Den Anfang macht heute die Schulleiterin Christina Steinmetz. Das Interview führten Clio, Anabel und Silas, die Protokollanten waren Maurice, Liam, Carolyn, Jule und Leonie, die …

Weiter lesen »

Kanufahrt mit „alten Bekannten“

 
 
In Biersdorf am See trafen sie sich wieder – die Kinder und Jugendlichen aus ganz unterschiedlichen Schulen wie der Levana-Schule, der Porta-Nigra-Schule, dem Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium und eben der Grundschule am Bodenländchen.
 
 
 
 

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «