Monatliches Archiv: September 2016

Im Apfelland

 
 
 
 
Die Klasse 1c war mit ihrer Lehrerin Frau Mosel von Familie Petereit zum Ernten auf die Apfelwiese eingeladen worden. Was Erstklässler schon alles rund um den Apfel wissen und festhalten können, sehen wir auf den folgenden Fotos.
 
 
 

Weiter lesen »

Wilde Kerle führen zusammen

 
 
 
 
Wer hätte gedacht, dass ausgerechnet wilde Kerle Kinder mit und ohne Behinderung zusammenführen? Bei der Vernissage am Freitagmorgen konnten zahlreiche Gäste bestaunen, was in einer gemeinsamen Kunstprojektwoche der Treverer-Schule und der Grundschule Schweich so alles entstanden ist.
 
 
 

Weiter lesen »

Ich brauch mal nen Achter!

 
 
 
 
Der Schuljahresbeginn der Klasse 2a steht ganz im Zeichen des gemeinsamen Großprojektes mit der Klasse U4 der Treverer-Schule: Eine Woche lang treffen sich die Kinder beider Schulen auf der Molitorsmühle, um mit den Bildhauern Britta Deutsch und Werner Müller „wilde Kerle“ aus Holz entstehen zu lassen.
 
 

Weiter lesen »

Große Bühne für kleine Künstler

 
 
 
 
In diesem Jahr bildete die Vorstellung der Grundschule am Bodenländchen den Auftakt des Montagnachmittagprogramms am Schweicher Stadtfest – trotz hoher Temperaturen waren die Ganztagskinder aus dem 4. Schuljahr mit Freude bei der Sache.
 
 
 

Weiter lesen »

Sonne und Traubensaft zum Festumzug

 
 
 
 
 
Traditionell beteiligt sich auch die Grundschule Schweich gerne am Umzug zum Stadtfest. In diesem Jahr nahmen besonders viele Kinder teil.
 
 

Weiter lesen »

kids climate conference 2016

 
 
 
 
In diesem Jahr durfte Klimabotschafterin Meike Zentgraf erneut zur kids climate conference reisen – und aufgrund ihres großen Engagements sogar gleich vier Mitstreiter/innen mitbringen! Ihren Bericht könnt ihr hier nachlesen, einen Film dazu unter diesem Link: https://www.facebook.com/KidsClimateConferenceDE/ abrufen!
 
 

Weiter lesen »