Monatliches Archiv: April 2017

Im selben Boot

 
 
 
 
Trotz bescheidener Temperaturen muss das Training beginnen: Die Kanu-AG, eine Kooperation mit der Levana-, der Treverer- und der Porta-Nigra-Schule sowie des DBG, traf sich zum ersten Mal in Trier und bereitet sich nun fast wöchentlich auf den Wettkampf „Special Oympics“ vor, der dieses Jahr in Trier stattfindet.
 
 
 
 

Weiter lesen »

Ben lässt sich verwöhnen

 
 
 
 
 
Endlich kommt ist es soweit: Die Kinder der Schulhund-AG haben gelernt, wie man mit Hunden umgeht – Schulhund Ben kann also kommen und erobert die Herzen der Kinder im Sturm!
 
 
 

Weiter lesen »

Herzlichen Glückwunsch zur 1. hl. Kommunion!

 
 
 
 
 
Auch in diesem Jahr können wir wieder zum Empfang des Sakramentes der Kommunion gratulieren: Über 50 Kinder der Grundschule feierten am Weißen Sonntag das Fest der Erstkommunion. Herzlichen Glückwunsch dazu!

Einfach tierisch!

 
 
 
 
 
Ein Wandertags-Bericht der 4d von Mia und Sam!
 
 
 
 
 

Weiter lesen »

Schöne Ostertage!

 
 
 
 
 
Noch am letzten Tag vor den Osterferien konnten unsere Kinder die Musicalaufführung des SAG bewundern, nun freuen sich alle auf zwei Wochen Ferien – allen frohe Ostertage und viel gemeinsame Zeit! Das Büro ist über die Ferien nicht besetzt; am ersten Schultag (24.4.) erreichen Sie uns wieder!

Autodesigner von morgen

 
 
 
 
 
Die 4c durfte sich mit Herrn Plaul an Hammer, Schraubendreher, Schmirgelpapier und Säge betätigen. Herausgekommen sind eine Menge Fahrzeuge, die Beachtung verdienen!
 
 
 

Weiter lesen »

Hokus Pokus Fidibus

 
 
 
 
 
Auch wenn keine Magie im Spiel ist: Das Musikprojekt des Familienzentrums „fidibus“ mit Silvia Willwertz verzaubert die Erstklässler/innen.
 
 

Weiter lesen »

Zwei Mannschaften, zwei Treppenplätze

 
 
 
 
Ein weiterer sportlicher Höhepunkt stellte das Handballturnier des Kreises Trier-Saarburg in Igel für das Bodenländchen dar – mit dem 1. und dem 3. Platz kamen die beiden stolzen Mannschaften nach Hause.
 
 
 

Weiter lesen »

Ein ganzer Wald in einem Auto

 
 
 
 
Die 3. Klassen bereiten sich bereits jetzt auf die Waldjugendspiele vor – ein erster Höhepunkt war der Besuch des Waldmobils mit Peter Neukirch als Waldpädagogen. Zwei Kinder berichten von ihren Eindrücken.
 
 
 

Weiter lesen »

Großer Bahnhof für Närrinnen und Narren

 
 
 
 
 
5 kleine Fische, ein Hai, dreistufige Raketen und jede Menge Spaß beim Empfang der Schweicher und Isseler Karnevalsvereine – ein Bericht vom Empfang an Weiberfastnacht.
 
 
 

Weiter lesen »