Monatliches Archiv: September 2017

Beschwingt in die Ferien mit Skipping hearts

 
 
 
 
 
Wir verabschieden uns in die Herbstferien mit den Beschwingten Bildern aus dem Projekt Skipping hearts, an dem wieder viele unserer Viertklässler teilnehmen durften. Wir freuen uns auf das Wiedersehen am 16. Oktober!
 
 

Weiter lesen »

AGs stellen sich vor: die Fußball-AG

 
 
 
 
 
Seit anderthalb Jahren profitiert die Grundschule am Bodenländchen von der Kooperation mit dem Fußballclub Eintracht Trier. In diesem Jahr werden die Kinder von Josef Cinar, Abwehrspieler in der ersten Mannschaft, angeleitet.
 
 

Weiter lesen »

Beeindruckendes Bäckerhandwerk

 
 
 
 
 
Jedes Jahr ist unsere alteingesessene Bäckerei Wintrich dazu bereit, unseren Kindern zu zeigen, wie aus Mehl Brot gemacht wird. Auch dieses Mal kamen die Viertklässler zum Zuge – Noemi und Valerie berichten.
 
 
 

Weiter lesen »

Walderlebnistag

 
 
 
 
 
Auch Prüflinge brauchen Unterstützung von Kindern: Zu der Waldpädagogik-Prüfung am Forsthaus im Meulenwald wurden viele Klassen gesucht, an denen die angehenden Waldpädagogen ihr zugelostes Thema aufbereitet ausprobieren konnten. 12 Klassen kamen in den Genuss, davon zu profitieren.
 

Weiter lesen »

Iris Lemanczyk zu Gast am Bodenländchen

 
 
 
 
 
Zwei Lesungen führten Iris Lemanczyk ans Bodenländchen: Die Kinder- und Jugendbuchautorin verstand es, unsere Viertklässler im Nu zum Zuhören zu verführen. Leonor und Sophia aus der 4d berichten.
 
 
 
 

Weiter lesen »

Vorhang auf für die Lesetüten

 
 
 
 
 
Am 15.09.2017 überreichten die Paten der Klasse 4a ihren Patenkindern aus der Klasse 1a die Lesestart-Tüten von der Stiftung Lesen. Gemeinsam lasen Groß und Klein das Buch ‚Vorhang Auf! Willkommen im Lesezirkus‘.
 
 
 

Weiter lesen »

Tolle Knolle

 
 
 
 
 
Die Klasse 3a hat sich (nicht nur) im Sachunterricht mit der Kartoffel beschäftigt. Aurelia und Samuel erzählen, was sie dazu alle beigetragen haben.
 
 

Weiter lesen »

Sonniger Festumzug

 
 
 
 
 
Der diesjährige Festumzug anlässlich des Schweicher Stadtfestes lockte nicht nur viele gut gelaunte Zugteilnehmer und Zuschauer auf die Straße, sondern auch die Sonne hinter den dunklen Wolken hervor.
 
 

Weiter lesen »

AGs stellen sich vor: Die AG „Rund ums Pferd“

 
 
 
 
 
Dass das Glück der Erde auf dem Rücken der Pferde liegt, können derzeit sechs Kinder vom Bodenländchen in der neu eingerichteten AG „Rund ums Pferd“ erleben.
 
 

Weiter lesen »

Es bewegt sich doch…

…das Bauvorhaben hinter dem Ermesgraben. Zum Spatenstich kam auf jeden Fall viel Prominenz, die dem inklusiven Schulprojekt viel Glück wünschte. Die Bagger sind seitdem bereits in vollem Einsatz. Wir hoffen, dann auch tatsächlich Anfang 2021 einziehen zu können! Aber so wie alle beim Spatenstich mit anpacken, kann ja nichts schiefgehen.

Ältere Beiträge «