Monatliches Archiv: Mai 2018

Jawohl, Frau Lehrerin!

 
 
 
 
Früher war alles besser. Nicht wirklich, wie die Drittklässler mit Frau Roths nun feststellen mussten. Die Schuhe waren schwer wie Blei, der Umgangston der Lehrerin alles andere als nett und zu lachen hatte man in der Schule wirklich nichts. Wie gut, dass der Besuch im historischen Klassenzimmer ein einziger Spaß war und man nicht alles …

Weiter lesen »

BUNTSTIFTIDEEN – Von der Kunstausstellung zur Projektidee

 
 
 
 
 
Kunst mit bunten Stiften – was sich dahinter verbirgt, konnten die Kinder der Klasse 2b bei einem Ausstellungsbesuch der besonderen Art in der Schweicher Synagoge sehen. Schüler und Lehrer unterschiedlichster Schulen haben in den vergangenen Wochen aus rund 100 000 Buntstiften kleine Kunstwerke geschaffen, die nun der Öffentlichkeit präsentiert wurden.
 
 

Derby der Korbjäger

 
 
 
 
 
Am Dienstag, dem 8. Mai fanden in der Mehrzweckhalle von Osburg die Meisterschaften der Grundschulen des Kreises Trier- Saarburg im Basketball statt – und die Schweicher Basketballteams waren nicht zu bremsen.
 
 
 

Weiter lesen »

Sportfest mit Hindernissen

 
 
 
 
 
Dass man bei der Leichtathletik auch über Hürden läuft, ist allgemein bekannt – die Hindernisse zum diesjährigen Sportfest der Grundschule waren allerdings ganz anderer Natur…
 
 
 
 

Weiter lesen »

Wir sind Marx

 
 
 
 
 
Schon gleich zu Beginn hat der Mai viel Historisches zu bieten: Anknüpfend ans Dampfspektakel ließ sich im 3. Schuljahr gut der Bogen zu den Anfängen der Bahn im 19. Jahrhundert und damit der Zeit der Industrialisierung schlagen.
 
 

Weiter lesen »

…und wieder Handball

 
 
 
 
 
Die Grundschule Schweich durfte mit beiden Mannschaften zur Endrunde des Handball-Kreisturniers nach Igel fahren. Der Einsatz von Trainer Michael Plaul und seinen Schützlingen hatte sich sichtlich gelohnt: Freude am Handballspiel, faire Teamarbeit und respektable Leistungen zeichneten die Teilnahme an der Endrunde aus Schweicher Sicht aus.
 
 

Weiter lesen »

Krach bei Bach!

 
 
 
 
 
Finanziert über das Ausflugsbudget des Fördervereins besuchten die Klassen 3a und 3b im Rahmen des Musikunterrichts das Stadttheater Trier – und erlebten „Krach bei Bach“!
 
 

Weiter lesen »