Monatliches Archiv: Dezember 2018

Märchenhaft!

 
 
 
 
 
Märchentag in den 2. Klassen: Stufenübergreifend durften die Kinder der 2. Klassen in verschiedenen Workshops das Märchen „Sterntaler“ kennenlernen. Nächste Woche folgt „Hänsel und Gretel“  – die Kinder freuen sich schon sehr!
 
 

Weiter lesen »

Vorrunde bei „Créajeune“ erreicht

Toller Erfolg für die Klasse 4b und Klassenlehrer Michael Lugert: Unser Partner medien+bildung.com hat ihren Beitrag zum letztjährigen Adventskalender beim Filmwettbewerb „Créajeune“ der Großregion (Saarland, Luxemburg, Lothringen, Rheinland-Pfalz und Wallonie) eingereicht und er wurde in die Vorauswahl aufgenommen! Die Teilnahme an der 11. Ausgabe des Wettbewerbs Créajeune in der Kategorie „Kinder“ wird in der 4b …

Weiter lesen »

Entführung in fremde Welten

 
 
 
 
 
In diesem Jahr begeisterte das Musical „Der Zauberer von Oz“ auch die Besucher/innen vom Bodenländchen. Erstaunlicherweise war die böse Hexe des Nordens Favoritin vieler Kinder. Aber auch die wundervollen Kostüme und die lustigen Passagen gefielen über Gebühr – aufgeregt erzählten die Kinder noch Tage nach der Aufführung von ihrem Erlebnis mit der kleinen Dorothy. Unsere …

Weiter lesen »

Lieber, guter Nikolaus…

 
 
 
 
 
Großes Hallo am Bodenländchen: Die 1. und 2. Klassen bekamen Besuch vom Nikolaus. Neben den kleinen Gedicht- und Liedbeiträgen der Kinder erfreute in diesem Jahr der „echte“ kleine (und faire) Schoko-Nikolaus des Bonifatius-Werkes. Vielen Dank an den Förderverein für die Ermöglichung des süßen Geschenkes!
 
 
 

Weiter lesen »

Im Technik-Fieber

 
 
 
 
 
So macht Sachunterricht Spaß: Mit den neuen Technikkästen, die wir durch die Finanzierung des Fördervereins anschaffen konnten, lässt es sich gut Bauen und Konstruieren! Der handlungsorientierte Unterricht mit Hilfe dieses tollen Materials trifft auf große Begeisterung bei Kindern wie Lehrkräften.
 
 

Weiter lesen »

Alle Jahre wieder…

 
 
 
 
 
…schaffen es Kinder vom Bodenländchen zur Siegerehrung der besten Weihnachtskartenentwürfe für unsere Verbandsgemeindebürgermeisterin Christiane Horsch! Bei Tee und Plätzchen ließ diese es sich nicht nehmen, den Kindern persönlich für Ihre Ideen und Entwürfe zu danken.
 
 

Weiter lesen »

Von Spatzen und Ratten

 
 
 
 
 
Die ersten Klassen konnten sich auf ein Erlebnis in der Tufa freuen, an dem ein unter ihnen allseits Bekannter beteiligt war: Theaterpädagoge (und „unsere“ PF) Stephan Vanecek spielte traditionell eine Hauptrolle im Tufa-Weihnachtsmärchen „Spatz Fritz“.
 
 

Weiter lesen »