«

»

Die Welt zu Gast im Meulenwald

Tierische Begleitung im Meulenwald

Tierische Begleitung im Meulenwald

 

 

 

Den Welt-Baumpfad konnten die Kinder der Klassen 3a und 3b erkunden. Mit fachkundiger Begleitung und viel Spaß ging es in den nahen Meulenwald.

 

 

 

 

Kalt war’s, trotz intensiver Sonnenstrahlen. Trotzdem konnten die Kinder ihren Spaß am Wandertag finden – sei es aus Freude an der Bewegung, aus Entdeckungslust, wegen der „guten Gesellschaft“ oder den motivierenden Begleitern. Übereifrig wurden Baumrinden abgerubbelt (in der Bildenden Kunst nennt man das Frottage) und Informationen über die Bäume aus aller Welt notiert. Und auch, wenn die meisten nach der Rückkehr in die Schule ganz schon müde waren: Der Ausflug hat sich gelohnt und wird hoffentlich noch oft auch mit der Familie am Wochenende wiederholt!