«

»

Isseler Vorschulkinder erleben Schule

"Kleine" lernen von den "Großen"

„Kleine“ lernen von den „Großen“

 

 

 

So voll ist es selten in der 1a: Kleine Gäste bevölkerten heute den Klassenraum der 1a und sorgten für Abwechslung im Schulalltag.

 

 

 

 

Was in der letzten Woche die Kinderland-Kinder erlebten, war nun für die Kinder der Kita Angela Merici angesagt. Bei ihrem Besuch in der Klasse 1a lernten sie auch schon gleich das „Eu“ kennen – und halfen beim Basteln und Malen der Eulenvorlagen. Viel Spaß gab es auch in der anschließenden Sportstunde, in der der Geräteparcours gemeinsam mit Kindern des 3. Schuljahres bewältigt wurde. Das Schwingen, Klettern, Balancieren und Rollen gelang gleich viel besser und schneller mit Hilfe der vielen unterstützenden Hände aus dem 3. Schuljahr.