«

»

Erlebnis auf der Mosel

Mit großem Paddel auf große Fahrt

Mit großem Paddel auf großer Fahrt

 

 

Zum ersten Kanu-Training der Saison waren Fanny und Kira mit Kindern der Levana-Schule, dem DBG, der Treverer-Schule und der Porta-Nigra-Schule auf der Mosel in Trier verabredet.

 

 

 

 

 

Die Begegnung war ein großes Erlebnis für die Kinder, und in diesem Rahmen gab es keine Berührungsängste zwischen den Schülern der einzelnen Schulen. In gemischt besetzten Booten machten sie ihre ersten Erfahrungen mit dem Kanu auf dem Wasser. Im Mai treffen sie nochmals aufeinander, dann aber auf dem Stausee in Biesdorf. Ein Riesenspaß, der sowohl das sportliche Betätigungsfeld erweitert als auch Hemmschwellen im Umgang zwischen behinderten und nicht-behinderten Kindern abbaut.