«

»

Oster-Spezial V

Vom Kreuzweg zu Ostern

Vom Kreuzweg zu Ostern

 

 

Dass wir Ostern feiern können, hat einen Grund. Über das christliche Fest haben sich die Fotoreporter Liam, Milan, Jule, Silas und Maxime Gedanken gemacht.

 

 

 

 

 

Es gibt Ostern, weil Jesus im Grab gelegen hat. Ein Wunder: Auf einmal ist Jesus wieder von seinem Tod aufgestanden. Ostern wird auch gefeiert, weil Jesus als einziger Mensch wieder, als er im Grab war, aufgestanden ist. Liam, 2b

Jesus ist an Ostern auferstanden. Die Christen feiern das Fest, weil sie glauben, dass das Leben nach dem Tod weitergeht. Milan, 2a

Warum gibt es Ostern? Ostern gibt es, weil Jesus an Karfreitag am Kreuz gestorben ist, und an Ostern ist er auferstanden. Viele denken, Weihnachten ist das wichtigste Fest, ist es aber gar nicht. An Weihnachten ist Jesus geboren und wir feiern seinen Geburtstag, aber jeder Mensch hat einmal Geburtstag. Aber auferstanden ist außer Jesus niemand. Deshalb haben wir Osterferien, kriegen Geschenke und feiern an diesem besonderen Tag. Jule, 4a

Wir feiern Ostern, weil Jesus auferstanden ist. Die Eltern verstecken dann die Eier und die Kinder finden sie und freuen sich. Silas, 4a

Ostern ist ein heiliger Tag, wo seht viele Menschen feiern. Wo Eltern Ostereier verstecken und Kinder sie suchen und sich freuen. Und wo die Familien feiern, feiern und feiern. Maxime, 3a