«

»

Schule wie früher

Zeitreise um 100 Jahre zurück in Mattheis

Zeitreise um 100 Jahre zurück in Mattheis

 

 

Zu einem besonderen Schultag waren die Klassen 3c und 3d im historischen Klassenzimmer der Matthias-Grundschule in Trier verabredet: Schule (fast) wie früher stand auf dem Stundenplan.

 

 

 

 

 

Wie schwer es fällt, auch nur für eine Minute still und nach alter Vorschrift in der Schulbank zu sitzen, das merkten die Kinder vom Bodenländchen schnell. Disziplin stand früher an oberster Stelle, notfalls durchgesetzt mit Prügelstrafen. Das wurde natürlich nicht veranschaulicht; dafür gab es viel zu bestaunen: Einrichtungsgegenstände genauso wie Ranzen, Unterrichtsmaterial und Bilder an der Wand. Bei Schreibübungen in Sütterlin und deutscher Schrift auf Schiefertafeln oder mit Feder und Tinte auf Papier lebte die alte Zeit für diesen Schulvormittag wieder ein bisschen auf.