«

»

Kleine Musiker spucken große Töne

Ob Tim dem Horn einen Ton entringen kann?

Ob Tim dem Horn einen Ton entringen kann?

 

 

Alle Zweitklässler waren bei Interesse an einer zweijährigen Instrumentalausbildung aufgerufen, am Schnuppernachmittag die Präferenz für ein Blasinstrument zu ermitteln – und weit über 30 Kinder sind gekommen.

 

 

 

 

 

Ungewöhnliche Töne waren aus dem Containerturm zu hören, doch was wie ein Aufstand im Elefantenhaus anmutete, entpuppte sich als Ausprobieren einzelner Blechblasinstrumente. Mit Herrn Hofer, Herrn Wagner, Frau Bernd und Herrn Corde waren gleich vier Musiker/innen der Stadtkapelle Schweich bzw. der Kreismusikschule Trier-Saarburg angereist, um den Kindern die Gelegenheit zu geben, das für sie passende Instrument zu wählen. Einen so großen Ansturm hätten wir nicht erwartet – wir freuen uns, wenn wieder viele Kinder die Möglichkeit des Musizierens in der Bläserklasse ergreifen! Zum Abschluss zeigten die aktuellen Bläser ihren Schulkameraden, was sie in knapp zwei Jahren gelernt haben. Erstaunlich, wie auf wundersame Weise aus zuvor mitunter gequälten Tönen unter fachkundiger Anleitung tolle Musik werden kann!

Konzept und Anmeldeformular:

Konzept Bläsergruppe 2014.15

Anmeldeformular Bläser 2014.15