«

»

Festumzug mit Grundschulkindern

Mit Traubensaft und Leiterwagen dabei beim Festumzug

Mit Traubensaft und Leiterwagen dabei beim Festumzug

 

 

 

Das lassen sich die Kinder der Grundschule nicht nehmen: Wie in jedem Jahr, so zogen sie auch dieses Mal wieder mit beim großen Festumzug anlässlich der Stadtwoche in Schweich.

 

 

 

 

Die Stimmung war schon beim Aufstellen hervorragend, und das Wetter meinte es gut: Zahlreiche Kinder aus allen vier Jahrgangsstufen waren beim diesjährigen Festumzug unter dem Motto „Heimat, Wein und Erntedank“ freudig bei der Sache. Die ersten Klassen durften dabei traditionell die „Mosel“ durch die Schweicher Straßen führen, während die Zweitklässler als Obst und Gemüse teilnahmen. Den Vogelscheuchen aus den dritten Klassen folgten dann die Viertklässler, die mit ihrem Motto „Schule vor 100 Jahren“ sowohl auf die Schulberichte des Schriftstellers Stefan Andres als auch auf das demnächst im Niederprümer Hof aufgestellte „Historische Klassenzimmer“ aus Mattheis (eine Leihgabe der Stadt Trier) hinwiesen.