«

»

Wir haben den Plan in der Tasche

Konzentration an der Nähmaschine

Konzentration an der Nähmaschine

 

 

Seit Anfang des Schuljahres gibt es neben einer Strick-AG auch eine Arbeitsgemeinschaft namens „Verflixt und zugenäht“. Besonders die Viertklässlerinnen tummeln sich nun donnerstags an den Nähmaschinen, aber auch der erste Junge ist mittlerweile auf Faden und Zwirn gekommen.

 

 

 

 

Neben zwei alten Geräten, die die AG als Spende erhalten hat, ist besonders die neue, vom Förderverein gesponserte Maschine ständig in Betrieb.
Die Anschaffung hat sich gelohnt! Nach kleineren Sachen wie Lesezeichen, Haargummis und Utensilien nähten die Mädchen nun sogar schon eigene Taschen.
Im Januar stehen endlich die lang ersehnten Handyhüllen auf dem Programm. Und da es neben der Anleitung während der AG-Zeit auch die Schnittmuster gibt, lohnt es sich allemal, Omas alte Maschine aus dem Keller zu holen!

An dieser Stelle die herzliche Bitte an Eltern und Freunde: Sollten Sie eine einfache, funktionsfähige und nicht mehr benötigte Maschine im Keller haben und diese der Näh – AG spenden wollen, melden Sie sich bitte freundlicherweise im Sekretariat unserer Schule!