«

»

Ehrenamtliches Engagement gesucht!

Viele Bücher warten auf die Leseratten vom Bodenländchen

Viele Bücher warten auf die Leseratten vom Bodenländchen

 

 

 

Die Bücherei der Grundschule am Bodenländchen besteht seit ca. 37 Jahren. Man kann also sagen, dass Generationen von Schweichern durch das schulische Leseangebot zum Schmökern verführt werden konnten. Nun brauchen wir noch ehrenamtliche Unterstützung von Elternseite, um dieses Angebot aufrecht zu erhalten.

 

 

 

 

Wer Leseratten im eigenen Haushalt beherbergt, weiß ein Lied von der Plage zu singen: Kaum hat man Lesestoff herangekarrt, schon ist er wieder bewältigt, und man muss aufs Neue losziehen, um für Nachschub zu sorgen. Das kann mitunter ganz schön ins Geld gehen. Zum Glück gibt es da die Möglichkeit der Ausleihe in den Büchereien. Auch die Schule hat ein kleines, aber feines Paradies für alle, die Bücher lieben, eingerichtet. Lesesüchtigen konnte in der Vergangenheit ebenso geholfen werden wie denen, die erst durch ansprechende Bücher zum eigenständigen Lesen motiviert werden mussten.

Vor Weihnachten haben alle Eltern über den Schulelternbeirat einen Aufruf zur Mitarbeit in der Ausleihe erhalten. Einige Eltern haben sich bereits gemeldet.  Wir würden uns freuen, weitere Hilfe zu erhalten, damit sich die Arbeit auf noch mehr Schultern verteilen kann. Selbstverständlich sind auch Großeltern oder Personen ohne Bezug zur Grundschule, die sich einfach nur ehrenamtlich in der Leseförderung engagieren möchten, dabei herzlich willkommen!

Wer also stundenweise am Vormittag Zeit hat und diese gerne ein-, zwei- oder mehrmals im Monat in die Unterstützung der Schülerbücherei stecken möchte, melde sich bitte telefonisch unter der 06502/5529 oder per mail unter info@gs-schweich.de. Wir freuen uns auf Ihre Hilfe!