«

»

Nächtliche Elefantenparade

Nachtaktive Kinder der 4a

Nachtaktive Kinder der 4a

 

 

 

Nach der gelungenen ersten Krimi-Lesenacht im vergangenen Schuljahr stand für die Schüler der 4a schon vor den Sommerferien fest: Auch in diesem Jahr sollte es eine aufregende Nacht am Bodenländchen für sie geben.

 

 

 

So trafen sich die Kinder kurz vor Ende des Schulhalbjahres erneut mit ihren Lehrern Sabine Roths und Michael Plaul und verwandelten die Klasse in ein Matratzenmeer. Doch wer jetzt bereits an Schmökern und gar Schlafen dachte, hatte weit gefehlt. Dieses Mal sollte es eine „Sport-Lese-Nacht“ werden, was sich in einer Sportklasse natürlich besonders anbot.

Aus den Wünschen der Kinder hatte Herr Plaul ein buntes und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Bekannte Spiele wurden abgewandelt oder bekamen neue Elemente und faszinierten so alle geschlagene 2 Stunden lang. Höhepunkt der nächtlichen Sportstunde war das Lieblingsspiel der gesamten Klasse: Elefantenfußball (Zahlenfußball mit einem Pezziball) im Dunkeln! Nur angestrahlt mit Taschen- bzw. Stirnlampen bot das Spiel nicht nur eine Menge Spaß, sondern sogar noch einen kleinen Gruselfaktor.

Nach einem abschließenden Obstsnack vertieften sich alle gemeinsam in die neue Lektüre „Jetzt bist du fällig – Geschichten gegen Gewalt“. Dieses Buch wird mit seinen Impulsen zur Stärkung der Sozialkompetenz die Schüler auch in den kommenden Deutschstunden begleiten.

Nachtruhe? Die war auch nun für manche noch immer nicht in Sicht. Bis in die frühen Morgenstunden hörte man so manchen ausdauernden Elefanten durch die Schule „trompeten“…