«

»

3a geht baden

Mit dem Zug auf große Fahrt

Mit dem Zug auf große Fahrt

 

 

 

Eine tolle Überraschung gab es zur Belohnung für ihre Zeugnisse für die Kinder der Klasse 3a – ihre Klassenlehrerin Anna Stoffel entführte sie ins Cochemer Schwimmbad, finanziert durch den Zuschuss des Fördervereins, der allen Klassen zuteil wird. Ein Bericht aus Kindersicht.

 

 

 

Der Wandertag

Am Mittwoch, dem 05.02.2015 ist die Klasse 3a ins Schwimmbad gefahren. Das Schwimmbad war in Cochem. Deshalb mussten wir mit dem Zug ins Schwimmbad fahren. Es dauerte 40 Minuten bis wir im Moselbad angekommen waren. Da gab es eine Rutsche und und Wellen. Ich fand das ganze Schwimmbad sehr toll, aber am meisten hat mir das mit den Matten gefallen. Da hat der Bademeister Matten über das Wasser gelegt und man durfte viele Kunststücke machen. Gegen zwei Uhr haben wir uns auf den Heimweg gemacht. Ich finde, der Tag war schön!