«

»

Paten treffen Neulinge

Blick in die Patenklasse 3c

Blick in die Patenklasse 3c

 

 

 

 

 

Mit Aufregung erwartet: Die „Neuen“ bevölkerten am Dienstagnachmittag den Schulhof.

 

 

Manche hingen noch sehr an den Händen ihrer Erzieherinnen oder Eltern, bei anderen war das Eis schon mit dem Betreten des Schulhofes gebrochen: 68 Schulneulinge waren eingeladen, ihre neue Wirkungsstätte kennenzulernen. Die Patenklasse 3c hatte denn auch zur Begrüßung ein Lied mitgebracht, mit dem die Neulinge in ihre vier Patenklassen verabschiedet wurden. Natürlich mit ihren zukünftigen Klassenlehrer/innen Frau Roths, Herrn Lugert, Frau Schefter und Frau Camardella. Während dort gebastelt, gemalt und gesungen wurde, konnten sich die Eltern schon zu einem ersten Kennenlernen bei Kaffee und Kuchen – angeboten vom Förderverein und den Eltern unserer Patenklassen – unter der Pausenhalle zusammenfinden. Geführt von ihren Patenkindern erkundeten die „Neuen“ dann das Schulgelände und die Räumlichkeiten am Bodenländchen. Und schön zu hören: So manches Kind wollte eigentlich gleich am nächsten Tag wiederkommen. Ein Erfolg also für die Patenkinder aus den dritten Klassen, die sich rührend um das Wohlergehen ihrer Schützlinge gekümmert hatten. Vielen Dank allen fleißigen Helferinnen und Helfern, ob beim Verkauf, beim Kuchenbacken oder bei der Vorbereitung des Programms!