«

»

Erster Platz im Kreativwettbewerb

Die stolzen Künstler/innen und ihr Werk

Die stolzen Künstler/innen und ihr Werk

 

 

 

 

Bei den diesjährigen  Waldjugendspielen gab es vom Bodenländchen auch besonders glückliche Gesichter: Die Klasse 3b gewann mit ihrem Legebild einer Eule den Naturkunstpreis der Sparkassen in Rheinland-Pfalz „Der Dachs“ – herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

Es war nicht auszumachen, wer sich mehr über die Preisvergabe freute: Lehrerin Lisa Mosel durfte mit der Klasse 3b um die Wette jubeln beim Gewinn des Kreativwettbewerbes der Waldjugendspiele 2015. Mit dem Legebild einer großen Eule aus selbst gesammeltem Waldmaterial konnten die Kinder die Jury überzeugen, die die Werke aller teilnehmenden 3. Klassen aus Trier und Umgebung zu begutachten hatte. So bleiben die Waldjugendspiele ganz sicher noch lange in guter Erinnerung –  das Preisgeld von 75 Euro für die Klassenkasse war dabei eher Nebensache…