«

»

Erste Ferienbetreuung am Bodenländchen

Stockbrot backen an der Molitorsmühle

Stockbrot backen an der Molitorsmühle

 

 

 

 

Zum Start der Sommerferien gibt es auch eine neue Einrichtung an unserer Grundschule: Zum ersten Mal lädt die Ferienbetreuung insgesamt 45 Kinder ein, zwei Wochen lang im Zeichen der vier Elemente zu verbringen.

 

 

 

Eine Erleichterung für viele Eltern bietet das Programm der erstmals durchgeführten Ferienbetreuung, und der Spaß für die Kinder kommt auch nicht zu kurz: Die Betreuerinnen Petra Pauli, Nadine Pietsch, Sonnya Mertes, Rebecca Heikaus und Elena Kruppert haben sich ins Zeug gelegt, um ein spannendes Programm auf die Beine zu stellen. So geht es rund um die vier Elemente auf Entdeckungstour durch Schweich und Umgebung, z.B. bei der Bachuntersuchung, dem Besuch der Feuerwehr, der Mühlenbesichtigung, dem Meulenwaldbesuch und der Erkundung des Föhrener Flugplatzes. Viel Wissenswertes bieten Experimente rund um Erde, Wasser und Luft, aber auch Basteleien zum Thema und die Wasserbaustelle des Spielmobils sorgen für kurzweilige Unterhaltung. Dank vieler ehrenamtlicher Helfer und Helferinnen von Elternseite sowie der Unterstützung der Stadtwerke Trier steht einem guten Gelingen nichts mehr im Wege – vielen Dank dafür!