«

»

Markttag der Stadtwoche in neuem Gewand

Flötentöne der 4a

Flötentöne der 4a

 

 

 

 

Auch wenn die Wanderung zum Synagogenvorplatz noch recht nass ausfiel: Die Klassen 3b, 4a und 4b hatten bei ihrem Auftritt beim Familientag auf der großen Bühne anlässlich der Stadtwoche Schweich jede Menge Spaß.

 

 

 

Zum diesjährigen Montags-Markttag gab es auf der Bühne am Synagogenvorplatz eine Neuheit: Kitas und Schulen der Stadt Schweich konnten sich beim Volksfreund-Nachmittag präsentieren. Neben den vielen schönen Beiträgen der anderen Teilnehmer, die bestaunt werden konnten, hatten die Kinder vom Bodenländchen die Gelegenheit, lange geübte Stücke zum Besten zu geben. Eine Viertelstunde war zu gestalten – das ließen sich die Ganztagsklassen des 4. Jahrgangs sowie die 3b nicht nehmen. Während die 4a ihre Flötenkünste darbrachte, zeigte die 3b, was man mit Alltagsutensilien wie Kochlöffeln und Putzeimern so alles musikalisch veranstalten kann. Die 4b nutzte die Gelegenheit, ihren Cup-Song zur Aufführung zu bringen und überzeugte vor allem durch Geschicklichkeit. KEin Wunder, dass schon während des Auftrittes die Sonne wieder lachen konnte!