«

»

Weihnachtsgrüße aus der Verbandsgemeinde

Kleine Künstler ganz groß

Kleine Künstler ganz groß

 

 

 

 

Alle Jahre wieder lädt VG-Bürgermeisterin Christiane Horsch die Grundschulkinder von der Römischen Weinstraße ein, eine Weihnachtsgrußkarte zu entwerfen. Auch in diesem Jahr durften wieder fünf Kinder der Grundschule Schweich als Preisträger zur Siegerehrung in den Sitzungssaal kommen.

 

 

Unter 480 Entwürfen musste die Jury in diesem Jahr auswählen – keine leichte Aufgabe, denn die Werke waren sehr vielfältig und schwer miteinander zu vergleichen. Eigentlich hätten alle einen Preis verdient, doch nur 20 kamen in die Endauswahl und damit in den Genuss, beim diesjaährigen Empfang im Rathaus dabei zu sein. Dass der Hauptpreis dann nach Klüsserath ging für ein bezauberndes Krippenmotiv, das konnten die geladenen Kinder sicher gut verschmerzen, wurden sie doch alle reich bewirtet und beschenkt. Der Siegerentwurf wird nun über 800 mal verschickt werden – als offizielle Weihnachtsgrußkarte der Verbandsgemeindebürgermeisterin.

Für die Grundschule Schweich waren folgende Kinder mit ihren Eltern zur Siegerehrung eingeladen:

Sarah Negelen (4a), Simon Marx (3b), Katharina Prim (3b), Johanna Kellersch (3d) und Emilia D’Agostino (3a).