«

»

Start der Römerstrom-Fußball-AG

Beim Pressetermin mit den Sponsoren und Vertretern der Eintracht Trier

Beim Pressetermin mit den Sponsoren und Vertretern der Eintracht Trier

 

 

 

 

Eine neue Kooperation bereichert die sportliche Arbeit am Bodenländchen: Eintracht Trier steigt zum neuen Halbjahr ein in die Fußball-AG, die Dank der Sponsoren Sport Fleck und Stadtwerke Trier (SWT) neben dem attraktiven Training mit aktiven Eintracht-Fußballern auch mit Trikotsätzen und Bällen punkten kann.

 

 

 

Die sowieso schon zweifelsohne beliebteste Sportart unter den Kindern am Bodenländchen gewinnt weiter an Attraktivität dazu: Beim Pressetermin konnten die Kinder bereits Robin Garnier und Christoph Anton von der Eintracht hautnah erleben. Zukünftig dürfen sie mit den Profi-Fußballern am Donnerstagnachmittag in der „Römerstrom-Fußball-AG“ trainieren und von deren Knowhow profitieren. Neben Bällen und Trikots des Sponsors Sport Fleck hatten die Offiziellen noch eine Überraschung im Gepäck: Von den SWT winkt eine Einladung zu einem Heimspiel des Regionlalligisten!