«

»

Große Bühne für kleine Künstler

Voll im Rhythmus: die Kinder der Klassen 4a und 4b

Voll im Rhythmus: die Kinder der Klassen 4a und 4b

 

 

 

 

In diesem Jahr bildete die Vorstellung der Grundschule am Bodenländchen den Auftakt des Montagnachmittagprogramms am Schweicher Stadtfest – trotz hoher Temperaturen waren die Ganztagskinder aus dem 4. Schuljahr mit Freude bei der Sache.

 

 

 

Rhythmus im Blut bewiesen einmal mehr die Flötenkinder aus der Klasse 4a mit zwei schwungvollen Stücken, aber auch die von der leitenden Musiklehrerin Judith Breiling umgedichtete „Hymne“ auf Schweich (auf „Live is life“ von Opus) kam beim Publikum gut an. Bei einem wohlverdiensten Getränk konnten die Kinder anschließend noch den Auftritt der Vorschulkinder aus der Kita Kinderland bewundern, bevor es aufgrund der fortgeschrittenen Zeit zurück in die Schule ging.