«

»

Mit Feuereifer bei der Feuerwehr

Sie lassen nichts anbrennen…

 

 

 

 

 

Nach intensiver und gründlicher Vorbereitung des Themas „Feuerwehr“ war es heute am 23.05.2017 endlich soweit. Die Klassen 3d  war zu einem Besuch der Freiwilligen Feuerwehr in Schweich eingeladen.

 

 

Einige Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr hatten sich die Zeit genommen, die Schüler mit den Aufgaben der Feuerwehr und deren Ausrüstung hierfür vertraut zu machen.

Nach einigen  interessanten Berichten und Erklärungen wurden den Kindern an verschiedenen Stationen viele Ausrüstungsgegenstände gezeigt und ausführlich erklärt. Keine Frage blieb unbeantwortet.

Neben vielem Wissen, dass die Schüler schon mitbrachten, erhielten sie noch so viele zusätzliche und umfangreiche Informationen, dass ihr theoretisches Wissen praxisnah untermauert wurde.

Dabei war der plötzliche Einsatz der Feuerwehr und das Dosenschießen  mit dem Wasserschlauch  die Höhepunkte dieses Vormittags.

Da es der Wettergott gut mit uns meinte, wurden wir zum Schluss der Führung noch alle mit dem Wasserwerfer abgeduscht.

Sicher werden einige Schüler schon in wenigen Jahren Mitglieder der Jugendfeuerwehr werden.

Für ihre interessanten Ausführungen und anschaulichen Erklärungen danken wir den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr in Schweich.

Angela Equart, Klassenlehrerin