«

»

Vorbereitung auf die Waldjugendspiele

Einblicke in Naturzusammenhänge bei Förster Peter Neukirch

 

 

 

 

 

Die Klassen 3a, b und c waren jeweils zu Gast in der „Rucksackschule“ im Meulenwald – besser kann die Vorbereitung auf die diesjährigen Waldjugendspiele gar nicht laufen!

 

 

 

Das grüne Klassenzimmer und die Finanzierung des außerschulischen Lernortes durch den Förderverein kam den 3. Klassen in ihrer Vorbereitung auf die Waldjugendspiele gerade recht. Neben Wissenswertem zum Thema Wald gab es jede Menge Rätsel und Spiele rund ums Thema. Und die Kreativaufgabe für die bevorstehenden Spiele konnte auch gleich bewerkstelligt werden. Dank des nahen Meulenwalds kennen sich die Kinder nun gut aus und freuen sich auf das bevorstehende Ereignis, das zum 25. Mal in Trier ausgetragen wird!