«

»

Martin im Regen

Mit bunten Laternen gemeinsam leuchten

 

 

 

 

 

Auch in diesem Jahr feierten die Kinder der Meulenwald-, der Levana- und der Maria-Grünewald-Schule gemeinsam mit unseren Zweitklässlern den Martinstag – auch wenn statt Schnee nur Regen in Sicht war…

 

 

Trotz widriger Umstände trafen sich die Kinder der vier Schulen in der Pfarrkirche St. Martin, um gemeinsam die Geschichte von Martin und dem Bettler im Schnee zu feiern. Gemeinsam singen, spielen und teilen, das erlebten die Kinder als bereichernd trotz des Wetters, das den Umzug und die Schulhoffeier mit Martin, Pferd und Feuer ein wenig ungemütlich werden ließ. Clara aus der 2c berichtet:

Sankt Martin

Am 10.11.17 hat die Klasse 2c ein Sankt Martin Theaterstück in der Kirche vorgeführt. Der Gottesdienst war für die 2. Klassen der Grundschule, für die Levanaschule und für die Meulenwaldschule. Die Kinder von allen Schulen haben etwas gemacht. Bei unserem Theaterstück haben 4 Kinder die Geschichte erzählt, 7 Kinder haben Musik gemacht und 7 Kinder haben die Rollen gespielt. Dann sind wir mit den Laternen und dem Sankt Martin zur Schule gegangen. Bei der Schule war ein Feuer und dann gab es eine Martinsbrezel für jedes Kind.