«

»

Da fliegen sie hin

Erste Flugversuche: die frisch geschlüpften Distelfalter

 

 

 

 

 

Die zweiten Klassen haben im Sachunterricht die Schmetterlinge zum Thema gemacht. Die Klassenräume verwandelten sich zu Aufzuchtstationen – in einer Langzeitbeobachtung konnten die Kinder die Metamorphose vom Ei über die Raupe und Puppe hin zum Schmetterling hautnah miterleben. Nun ging es für die frisch geschlüpften Distelfalter in die Freiheit.

 

 

Elisa Broy berichtet:

Raupen in der Klasse 2d

Am 24.05.2018 hat unsere Lehrerin Frau Schmitz zwei Becher mit Raupen mit in die Schule gebracht. Zuerst waren sie noch klein. Dann sind sie immer weiter gekrabbelt und haben sich voller und voller gefressen. Nach einer Zeit haben sie sich verpuppt. Wir mussten ein paar Tage warten und dann sind vier Schmetterlinge geschlüpft, das war am 04.06.2018. Einen Tag danach waren alle geschlüpft. Zwei Tage später haben wir sie freigelassen. Es war toll!