«

»

Eine Woche voller Fußball

Start der Fußball-Woche mit dem Fritz-Walter-Turnier

 

 

 

 

 

Kurz vorm WM-Auftakt zeigten die Kinder am Bodenländchen, dass man kein Profi sein muss, um sich am Fußball zu erfreuen.

 

 

 

Montags waren Gäste aus der Levana- und der Treverer-Schule eingeladen, um beim Fritz-Walter-Inklusions-Turnier mit den Dritt- und Viertklässlern zu spielen, mittwochs und donnerstags waren jeweils die ersten und die zweiten Klassen dran, um sich am Street-Soccer-Turnier zu erfreuen. Alle hatten zudem die Möglichkeit, das DFB-Schnupperabzeichen in der Halle abzulegen. Während das Fritz-Walter-Turnier in Eigenregie bestritten wurde, waren für die Kleinfeldturniere nun schon im zweiten Jahr die Sportkolleg/innen der europäischen Sportakademie verantwortlich. An allen drei Tagen wurden die Kinder mit Getränken und Brezeln vom Förderverein versorgt – vielen Dank für die vielen Helfer/innen, ob am Spielfeldrand oder hinter den Kulissen!