«

»

Paten überreichen Lesestart-Sets der Stiftung Lesen

Gemütliches Schmökern in der Leseecke

 

 

 

 

 

Die Kinder der ersten Klassen erhalten zum Start in ihre Lese-Laufbahn ein Lesestart-Set der Stiftung Lesen – das Überreichen übernahm in der Klasse 1d die Patenklasse 4c.

 

 

 

Am Dienstag, den 11.9., bekamen die Kinder der Hundeklasse wieder Besuch von ihren Paten aus der Fuchsklasse. Die Woche zuvor hatten die „Großen“ die „Kleinen“ schon bei ihrem ersten Besuch in die Schülerbücherei begleitet. Diesmal sollten die ausgeliehenen Bücher mit Hilfe der Paten wieder zurückgegeben oder verlängert und ein neues Buch ausgeliehen werden. Doch die Paten hatten sogar eine Überraschung dabei: Jedes Kind erhielt eine Stofftasche mit einem Buch und einer Informationsbroschüre für die Eltern, gestiftet von der Stiftung Lesen. Die Kinder verteilten sich auf die beiden Klassenräume, um in Ruhe gemeinsam in dem neuen Buch zu schmökern. Die „Füchse“ erwiesen sich als geduldige und gute Vorleser, denen die „Hunde“ ebenso geduldig zuhörten. Die „Hunde“ wollen weiter fleißig lesen üben, damit sie auch bald ihren Paten etwas vorlesen können.