«

»

Sternwanderung 2018

Der Herbst ist da – beste Wanderzeit!

 

 

 

 

 

Zum Abschluss der Sternwanderung der Grundschule versammelte sich die ganze Schulgemeinschaft auf dem Schulhof und genoss kulinarische Köstlichkeiten sowie Spiel, Musik und Bilderbuchwetter.

 

 

 

Die Sternwanderung bot eine gute Gelegenheit, auch für ortsunkundige Lehrkräfte die Umgebung um Schweich kennen zu lernen. In alle Himmelsrichtungen ließen sich die einzelnen Klassen chauffieren, um unterschiedliche Wanderwege zu beschreiten. Ob von der Sang in Longuich, von Rupproth, Föhren, Ehrang/Heide, Bekond oder dem Heilbrunnen aus: Alle Wege führten an diesem Vormittag auf den Schulhof der Grundschule. Und siehe da: Alle fanden sich gegen 11.00 Uhr ein, wo die Eltern mit einer prachtvollen Vielfalt an Snacks, Grillgut, Obst und Kuchen die Wanderer in Empfang nahmen. In gelöster und Atmosphäre fanden Eltern, Kinder und Lehrkräfte so Zeit für Gespräche und Freude am gemeinsamen Spiel.

Das Jugendorchester der Stadtkapelle Schweich gab auch eine Kostprobe seines Könnens zu Gehör – eine tolle Aktion, die vielleicht so manches Kind dazu ermutigt, ebenfalls ein Blasinstrument zu erlernen. Denn (fast) alle Jugendlichen des Orchesters haben schließlich einmal in der Grundschule am Bodenländchen angefangen…

Ein herzliches Dankeschön geht an alle Eltern, die so selbstverständlich aufgebaut, geschmückt und verköstigt haben, an das Planungsteam und das Kollegium für die Organisation der Routen sowie den Mitgliedern des Jugendorchesters für die Unterhaltung!