«

»

Von der Spree an die Mosel

Stolze Jungs in der Pfarrkirche St. Martin

 

 

 

 

 

Judith Kamphues, erfahrene Gesangspädagogin und als solche spezialisiert auf die Stimmbildung von Knabenchören, kam am Wochenende auf Einladung von Musikdirektor Johannes Klar von Berlin nach Schweich, um mit 17 talentierten Jungen zu arbeiten.

 

 

Leider verhinderte eine Terminkollision, dass die hochkarätige Spezialistin von der Spree bereits am Freitagvormittag in der Schule tätig werden konnte – aber sie wird sicher an einem anderen Termin eine weitere Stippvisite an der Mosel einplanen. Auf jeden Fall stößt sie am Bodenländchen auf gut vorbereitete Kinder, die durch das wöchentliche Singen bei Johannes Klar schon eine gewisse Routine mitbringen. Einige besonders motivierte Jungs verschlug es daher auch am Wochenende zur Probenarbeit mit Judith Kamphues ins Pfarrheim. Hier übten sie einige Lieder für den Martinsgottesdienst am Sonntag ein. Die Mitwirkung im Hochamt kam in der Pfarrei gut an – vor allem, da es sich um das Fest des Pfarrpatrons St. Martin handelte.