«

»

Viel Glück im neuen Jahr!

Schwein gehabt – das sagen wir hoffentlich auch im neuen Jahr wieder häufig

 

 

 

 

 

Glücksschwein, Glücksklee und -käfer – so viele Glücksbringer und so viel Glück kann man im neuen Jahr gut gebrauchen. Und das neue Jahr fängt daher gleich gut an: Schon am ersten AG-Nachmittag haben sich die AG „Kochen“ und die AG „Aus Alt mach Neu“ wieder zusammengeschlossen und in der Küche und in der Aula schöne und auch leckere Glücksbringer kreiert.

 

 

Stephan Vanecek und Martha Leszczynski haben mit den Kindern in der Schulküche aus leckerem Kuchenteig in ausgedienten Kerzengläsern Glücksschweine gebacken und anschließend verziert.

Mit viel Geschick und Schaffensfreude haben die Kinder parallel dazu mit Gisela Adams aus Kronenkorken und Papierresten Glückskäfer und -klee gebastelt.

Am Schluss gab es viele glückliche Gesichter: Die Kinder freuten sich, dass sie ihre Erlebnisse, ihre Leckerei und ihr Gebasteltes mit nach Hause nehmen durften – und die gebackenen Glücksschweine strahlten mit ihrem frohgelaunten Gesicht nur so, als wollten sie sagen: „Viel Glück – Alles Liebe und Gute im neuen Jahr“!