«

»

„Hunde“ helfen Bienen

Herr Yilmaz hilft den jungen Bienenschützern

Ein tolles Projekt hat sich die Klasse 1d überlegt – und berichtet davon an dieser Stelle!

Als wir „Hunde“ der Klasse 1d im Sachunterricht vom Insektensterben und seinen Folgen erfahren haben, war klar: wir tun was dagegen! Zuerst haben wir Pflanzen ausgesucht, mit denen wir  eine Bienenweide anlegen können.  Ausgerüstet mit einem Einkaufszettel gingen wir dann zum Gartencenter Weirich. Jede Gruppe durfte  die Samentüte „ihrer“ Pflanze suchen und auch selbst bezahlen. Danke an dieser Stelle für den Preisnachlass für unsere Blumensamen!

Zwei Tage später  hat uns Herr Yilmaz tatkräftig geholfen ein Rasenstück in ein Beet umzuwandeln, damit wir unsere Samen aussäen konnten. Vielen Dank für die tolle Unterstützung!

Jetzt hoffen wir, dass wir nach den Osterferien schon erste kleine Pflanzen vorfinden können.