«

»

Mädchen spielen Meisterschaftsfinale

Auch in diesem Jahr empfing die Grundschule Mehring neun weitere Schulmannschaften aus dem
Landkreis Trier-Saarburg zum Hallenfußballturnier.

Unsere Mädchen setzten sich in den Gruppenspielen erfolgreich gegen die Vertretungen der Grundschulen aus Leiwen, Wincheringen und Klüsserath ohne einen einzigen Gegentreffer durch. Auch dem Team aus Osburg, welches später um Platz 3 spielen sollte gelang dieses in einem Duell auf Augenhöhe nicht. Die beiden Mannschaften trennten sich durch ein Unentschieden.
Als Gruppenerste standen die Schweicherinnen im Finale der Grundschule Föhren gegenüber. In einem packenden Finish gewann Föhren doch verdient mit dem Ergebnis 3:1.
Nach kurzer Enttäuschung bei den Spielerinnen setzte sich der Stolz bei der abschließenden Siegerehrung über den Vizetitel doch letztendlich durch. Glückwunsch den Damen!