«

»

Weihnachtszeit – Patenzeit

Mit einer dreistündigen Weihnachtsfeier bereiteten die Großen der 4b ihren Patenkinder der Klasse 1a ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk – schon bei der Einladung war der Jubel riesig!

Auf beiden Seiten wuchsen Aufregung und Vorfreude im Gleichschritt, bis es dienstags gleich um 8 Uhr dann endlich losging.

Die Schüler*innen der 4b musizierten, was ihre Stimmen und Instrumente hergaben. Sogar die Bläserklasse und zwei Pianistinnen zeigten ihr Können, von den vielen Sängern und Flötisten ganz zu schweigen. Nach einem ausgiebigen gemeinsamen Frühstück, das ebenfalls Frau Simmerl mit ihrer Klasse organisiert hatte, trugen die Viertklässler noch die Erzählung „Es klopft bei Wanja in der Nacht“ mit dem Kamishibai vor. Auch die anschließende Spielestunde verging wie im Flug… Schade, dass Weihnachten nur einmal im Jahr ist!