«

»

Anregung fürs Wochenende

Zum Start ins sonnige Wochenende kommt diese tolle Anregung von Mia aus der 3b:

Hallo Frau Steinmetz
Seit ein paar Tagen habe ich das Steine anmalen für mich entdeckt. Es gibt da so eine Aktion die heißt happy stones Mosel, da werden Steine bemalt und anschließend beim Spazieren verteilt. Für jeden gefundenen Stein, muss man einen neuen auslegen. So kann es sein, dass ein Stein von Schweich bis nach Fell oder Zemmer usw. wandert. Da macht das Wandern und Spazierengehen gleich noch mehr Spaß. Liebe Grüße, Mia aus der 3b

Leider dauert es ja noch ein bisschen, bis wir wirklich alle uns auch wieder mal gemeinsam in der Schule treffen können. Bis dahin müssen wir durchhalten und sehr kreativ werden, ob Eltern und Kinder zu Hause oder hier bei uns im Schulbüro. Vor allem unsere Konrektorin Frau Thonet leistet da im Moment Übermenschliches. Es ist nicht einfach, die Hygienevorgaben und Erwartungen der Eltern mit denen der Busunternehmen, den zu beteiligenden Gremien (SEB und Personalrat) sowie Schulträger und ADD mit den Bedingungen, die bei uns eben räumlich und personell gegeben sind, unter einen Hut zu bekommen. Dass es da auch schon mal zu Unmut bei Eltern kommt, weil die Schulzeiten ihrer Kinder ihnen ungünstig erscheinen, können wir nachvollziehen. Aber Sie können versichert sein, dass wir alle Möglichkeiten gedreht und gewendet und dabei immer auf die für die Kinder beste Lösung zurückgegriffen haben. Zur Not gibt es für alle auch immer die Möglichkeit der Notbetreuung!

Vielen Dank an dieser Stelle an die vielen Eltern, die uns sehr positive Rückmeldungen haben zukommen lassen. Das beflügelt und gibt neue Motivation!