↑ Zurück zu Wichtige Regelungen

Kopflausbefall

Sollten Sie einen Kopflausbefall bei Ihrem Kind feststellen: Haben Sie keine Sorge, das kommt in den „besten Familien“ vor! Informieren Sie uns bitte umgehend darüber und schicken Sie Ihr Kind erst wieder in die Schule, wenn es sicher frei von Läusen und Nissen ist. Sie können sich auch sofort an einen Arzt wenden, der Sie bei der Behandlung berät. Sollten noch Geschwister im Haushalt wohnen, die eine Kita oder eine andere Schule besuchen, so geben Sie auch bitte dort den Hinweis auf verstärkte Aufmerksamkeit. Sollte es in kurzen Abständen erneut zu einem Befall kommen, kann ihr Kind die Schule erst wieder besuchen, wenn ein Arzt den Behandlungserfolg attestiert.

Wichtige Verhaltenshinweise können Sie der folgenden Broschüre entnehmen:

Kopfläuse