Das sind wir

Die Schulgemeinschaft stellt sich vor – ca. 340 Kinder in 16 Klassen, deren Eltern, das Kollegium und unsere „guten Geister“, vom Hausmeister über die Sekretärin bis hin zu den Reinigungskräften, gehören dazu. Einige davon stellen sich auf den folgenden Unterseiten vor.

Personal

Viele Menschen sorgen dafür, dass im Schulalltag alles reibungslos funktionieren kann. Lehrer/innen und Pädagogische Fachkräfte werden dabei über die ADD Trier (verantwortlich: RSR Thomas Baur), alle anderen Dienstleister über die Verbandsgemeindeverwaltung Schweich (verantwortlicher Abteilungsleiter: Wolfgang Deutsch) eingestellt.

Wir freuen uns auch über Interessent/innen für ein Freiwilliges Soziales Jahr bei uns; wir haben gleich zwei kompetente Partner …

Seite anzeigen »

Kinder

Zurzeit besuchen 340 Kinder in 16 Klassen die Grundschule am Bodenländchen. Die meisten von ihnen kommen aus Schweich und Issel,  aber auch aus den umliegenden Dörfern der Verbandsgemeinde nutzen viele das Ganztagsangebot der Schule. Auch Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf besuchen unsere Einrichtung. Auf den folgenden Seiten stellen sich die Klassen und Schülervertreter vor (Stand 2016/17).
 

Seite anzeigen »

Eltern

Die Elternteilhabe ist eine wichtige Säule im Konzept der Grundschule am Bodenländchen. Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule ist die Grundvoraussetzung für eine passgenaue Förderung des Kindes, sowohl im kognitiven als auch im sozial-emotionalen Bereich.
Aber auch bei der Gestaltung des Schullebens ist uns die Meinung und Unterstützung der Eltern wichtig. Auf den folgenden Unterseiten …

Seite anzeigen »

Schule und Umgebung

 
Die Grundschule am Bodenländchen liegt im Herzen Schweichs, unweit der katholischen Pfarrkirche. Schulträgerin ist die Verbandsgemeinde Schweich an der Römischen Weinstraße. Der Einzugsbereich umfasst die Stadt Schweich und den Stadtteil Issel. Kinder aus den umliegenden Dörfern der Verbandsgemeinde Schweich an der römischen Weinstraße können unsere Schule besuchen, wenn sie am Ganztagsangebot teilnehmen möchten und ihre …

Seite anzeigen »