«

»

Grundschule – Helau!

Närrische Stimmung in der Bodenländchenhalle

 

 

 

 

 

Eine schmissige Karnevalsparty bei kaltem, aber herrlich sonnigem Wetter – die Fastnacht wurde am Bodenländchen fröhlich und mit wundervollen Kostümen würdig eingeläutet.

 

 

Auch in diesem Jahr war an Weiberdonnerstag die Schule in der Hand der Kinder. Nach den Klassenpartys und einer ausgiebigen „Kostümpause“ traf sich die komplette Schulgemeinschaft wie immer in der vom SKV wundervoll geschmückten Bodenländchenhalle, um wie die Großen ihre Kappensitzung zu feiern. Besuch erhielt die Narrhalla von den Abordnungen der drei ortsansässigen Karnevalsvereine, die mit Garden und Tollitäten – vom Isseler Prinzenpaar über das Triumvirat bis zum Dreigestirn war alles mit dabei. Schmissige Garde- und Solomariechentänze, teils mit eigener Schülerbeteiligung, ließen die Herzen höher schlagen. Der Elferrat der 4b führte gekonnt durchs Programm, und auch die Klassen 4a und 3b waren mit eigenen Tänzen am Start. Begleitet von einem warmen Süßigkeitenregen marschierten die Karnevalsvereine weiter zu ihren Terminen. Irgendwann ist eben auch die schönste Party aus – mit einer großen Polonaise gingen auch die Kinder der Straßenfastnacht entgegen, die ihren Höhepunkt am Sonntag in Issel und am Montag in Schweich bei den jeweiligen Karnevalsumzügen finden wird.